Wir suchen: adult-Hotel.de,adult-Hotel.eu,adult-hotel.com,Bayern-Hotel-Wellness.de,Wellness-and-Hotel.com,Wellness-et-Hotel.com,Wellnesshotel.Boutique,Hotel-und-Wellness.Reisen,Wellnesshotel-kaufen.de,Wellnesshotel-zu-verkaufen.de,Landhotel in Bayern,3-Sterne-Superior,Nachfolger gesucht,Hotelbetrieb übernehmen,Hotelübernahme in Bayern,Inhaberwechsel aus Altersgründen,Privatinvestoren,Hotelimmobilien,Aufgabe Wellnesshotel,Hotel Nachfolger,Allgäu,Franken,Oberbayern,Restaurant mit Gästehaus Nordsee,Meer,am See,Wellnesshotel Mietkauf,Pachtkauf,Rentenbasis... HOTEL als Pachtkauf, oder auf Rentenbasis gesucht !

Wir, das sind Martina W. (51) selbstst. Physiotherapeutin und Rolf S. (69) Kaufmann, Gastronom, Antiquitäten & Kunsthändler mit 48 Jahren Erfahrung als Unternehmer.

Vorwort vom

17. Mai 2021

Sehr geehrte Verkäufer, Eigentümer, Verpächter...

Leider mußten wir in den vergangenen Wochen sehr viel "Lehrgeld" bezahlen, damit machen wir nun Schluß !

D.h. wir machen mit Ihnen auch weiterhin gerne Besichtigungstermine vor Ort, aber nur auf ausdrückliche "Einladung".

Das bedeutet, wir zahlen unsere An-u. Abreise, sowie auch unsere nötige Verpflegung während der Besichtigungstour, SIE laden uns ein bei Ihnen zu übernachten, wenn unsere Anreise mehr als 200 km beträgt, oder der Termin sich über 1-2 Nächte ersteckt.

Wir denken diese Aufteilung ist fair und im gegenseitigen Interesse.

Bisher mußten wir leider zu oft erleben, daß uns die Verkäufer am Ende der erfolglosen Besichtigung eine Übernachtungsrechnung präsentierten mit der Begründung:

"Corona bringt nichts ein, daher müßt ihr jetzt 99,00 € pro Nacht bezahlen !"

Sorry, aber auf solche windigen Machenschaften lassen wir uns nicht mehr ein, zudem werden wir in Zukunft Strafanzeige gegen Makler und auch Eigentümer stellen wg. Verletzung der Aufklärungspflicht für s.g. "Mogelangebote", die mit den angebotenen Objekten nichts gemein haben, die sich oft als totale Bruchbuden herausstellen !

Der "dickste Hammer" traf uns gestern, als wir um 19:30 h einen Besichtigungstermin in 54492 Lösnich an der Mosel hatten, An- u. Abreise für uns 2 x 455 km ! Um 17:30 h schickte der Hotelinhaber uns eine MAIL (statt Anruf !), die wir dann bei unserer Ankunft lesen konnten, mit einer ABSAGE !

Er habe vergessen, daß er eine Einladung zu einem Geburtstag hätte, deswegen müsse er unseren Termin leider absagen !

Ehrlich gesagt, wir hoffen CORONA fegt solche "Kollegen" vom Markt, solche unzuverlässigen Typen bringen unsere ganze Branche in Verruf !

Es ist traurig solche Schritte ankündigen zu müssen, wir geben aber trotzdem die Hoffnung auf ehrliche und anständige Anbieter noch nicht auf !

Wir hoffen weiterhin auf SIE ~ sagen Martina & Rolf

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Sie möchten ihr "kleines (Wellness) Erholungs~Hotel" aus Altersgründen verkaufen, oder in den Vorruhestand gehen weil CORONA Ihre Pläne durchkreuzt hat ?

Wir suchen

Hoteleigentümer mit HERZ, die ihr Objekt für die Zukunft in gute Händen geben  möchten, ohne immer nur nach GELD + PROVIT zu fragen, denn jede Immobilie ist auch immer eng mit ihren Bewohnern & Betreibern verbunden.

Wir suchen

ein Objekt mit Charakter, in welchem Emotion und Herzblut stecken, sowie auch der Wunsch nach Weiterführung im Sinne der Begründer.

Wir suchen

ein kleines idyllisches (Wellness) HOTEL zu kaufen, als Pachtkauf, oder Kauf auf Rentenbasis.

Bitte keine Angebote für Objekte über

400.000,00 €uro (inkl. aller Nebenkosten)

Ca. 3,5 Jahre zur Pacht, dann Abwicklung des Kaufvertrages, wir benötigen max. 3 Jahre für eine BILANZ unter unserem Namen, die Bilanz des Vorinhabers hilft hier leider nicht !

https://www.dahag.de/c/ratgeber/steuerrecht/mietkaufrecht/pachtkauf

SIE SUCHEN

...geeignete Nachfolger mit einem passenden und gleichzeitig neuem Konzept, damit Ihr „Lebenswerk“ auch weiterhin Zukunft hat.

Um unsere folgenden Vorstellungen alle(s) „unter einem Dach“ vereinen zu können, suchen wir ein entsprechendes Objekt mit verständnisvollen Eigentümern:

Hier unsere Vorstellungen ~ unser „Traum" !

Alles kann - nichts muß... (offen für alles)

Kleines traditionelles (Wellness-) Boutique~Hotel in ruhiger und idyllischer Lage,

oder auch ein Landhaus mit Potential und Charme !

10-15 DZ oder DLX mit Bad, Größe pro Zimmer mögl. über 26m² ! (inkl. Bad)

Boutique~HOTEL * * * Superior

( DU / BD / WC / BK / KL,AC / Minibar / TV / WLAN )

Wir möchten ein s.g. adult-Hotel (18+) führen mit dem Augenmerk auf:

Erwachsenenfreundliches & haustierfreies Hotel !

Ruhe ~ Erholung ~ Entspannung ~ Entschleunigung

Naturmoor- o. Heublumenpackung, Hot Stone, Fango, Entspannungsmassage, Wellnessmassage, Rotlicht-Wärmebehandlungen, etc.

Orig. finische Sauna 90°C, Bio-Sauna 70°C, Infrarotkabine 35-50°C.

( Innenpool, beheiztes Schwimmbad - muß nicht, aber wäre toll ! )   

Erlebnisduschen, Fußbecken, Wassertreten + Wechselduschen nach KNEIPP, Tauchbecken, Wirlpool, Wintergarten, Liegewiese, etc.

( Umkleideraum WC / D+H )

Bademantelbereich:

Wellness~Café & Ruhezone(n) mit Relaxliegen

Fitnessraum:

Ergometer, Crosstrainer, Stepper, Laufband, Hantelbank, Sprossenwand.

( Umkleideraum WC / D+H )

Nachtrag:

Denkbar wäre auch ein Massage- Sauna + Wellnessbereich in einer Außenanlage,

z.B. Holzbohlenhäuser, Dusch- u. Abkühlbereich, Tauchbecken, Kneipp-Anlage, etc.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Zudem benötigen wir eine min. 80-120m² große Betreiberwohnung, 3-4 Zi., Bad, WC, ex.Gäste-WC, min. 2 Büroräume.

Ebenso eine 40-60m² große Personalwohnung mit eigenem Badezimmer / ex.WC + min. einer s.g. Pantry- "Junggesellenküche".

Mögl. zusätzl. Wohnmöglichkeit(en) auf dem gleichen Grundstück, oder in der Nähe, für weitere Personalwohnung/en (ca. 80m²) für ein Ehepaar.

(Hof- u. Hausmeister, housekeeping)

Da wir zudem noch 3 studierende Töchter haben die uns gerne regelmäßig besuchen wollen, auch mit ihren Lebenspartnern, sind wir dann schon bis zu

10 Personen !

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Antike Möbel zum Kaffee…

Aperitifbar ~ Bistro ~ Café ~ Schmankerlstube ~ FondueRestaurant

Innerhalb der vorhandenen Räumlichkeiten sollte die Möglichkeit bestehen unsere Antiquitäten zu integrieren, benötigter Raumbedarf ca. 100m², plus ca. 200m² externe, trockene Lagerräume.

Unter anderem möchten wir in den öffentlichen Gasträumen Ausstellungsvitrinen aufstellen, bzw. alte Gemälde ausstellen können, ebenso Ausstellungsmöglichkeiten schaffen für zeitgenössische Künstler.

Ideal wäre auch ein separater Raum (ca. 80m²) für Möbel +

DESIGN des 20. Jahrhunderts !

* * * * * *

Augenschmaus und "KunstGenuss",

oder von der Kunst des Genießens !

Großes Augenmerk legen wir auf die Qualität aller von uns angebotenen Speisen, nach unserer Maxime:

„Essen ist ein Bedürfnis ~ Genießen eine Kunst"

Da wir sehr viel Wert auf frische Lebensmittel legen gibt es bei uns

kein Frühstücksbuffet !

Zudem haben wir aus der (vergangenen) Coronapandemie gelernt, uns selbst noch zusätzl. Hygienestandards auferlegt, die auch für unsere Gäste gelten.

Ebenso gibt es keine zubereiteten Speisen zum Mitnehmen, da wir sonst keine Frische gewährleisten können.

Außer Haus Verkauf

In unserem integrierten Feinkost-Kaufladen & Weinhandel finden Sie eine Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten zum Mitnehmen !

Sie können schon am Vortag ihr Wunschfrühstück schriftlich per „Frühstückskarte“ auswählen und ihre persönliche Vesperzeit frei wählen, zwischen 08:00 + 12:00 h.

Auch können Sie noch verfügbare Tische im Frühstücksbereich vorbuchen, oder auch ihre Vesper im (hauseigenen) Bademantel genießen, in dem dafür ausgewiesenen Bereich im Wellness~Café des Saunabereiches.  

Bistro ~ Cafè & Brotzeitstube

Ob zum Afternoon „Cream Tea“ (15-17 h) mit hausgebackenen Scones, oder zum Aperitif in unserer „BAR-Pastis“ (17-19 h), unsere Gäste sollen den Aufenthalt bei uns stets genießen können. Das alles in historischen Räumen mit einladenden Ambiente, ausgestattet mit Kunstgegenständen und Möbeln aus längst vergangenen Zeiten.

Da sich Kunst & Kulinarik gut verbinden lässt, gibt es in unserer Schmankerlstube auch kleine Köstlichkeiten aus der deutschen, bzw. bayerisch / fränkischen Küche, dazu noch ein wenig „Cucina Italiana“, wie auch kleine Ausflüge nach Österreich, Spanien, Frankreich und in die Schweiz.

Oder

Sie freuen sich auf ein klassisches Fleisch- Fisch- oder Käsefondue, während Sie auch in unserer Fonduestube gleichzeitig den Besuch in einer Kunst- & Antiquitätengalerie genießen.

Wellnessorientierte Menschen achten auf eine ausgewogene Ernährung, welche die Zusammenstellung, aber auch die Herkunft der verwendeten Lebensmittel einschließt, daher heißt es bei uns:

Bio trifft Wellness

Lage / Umland

Bevorzugen würden wir eine ruhige und ländliche Lage, die Möglichkeiten bietet die Freizeit auch sportlich zu genießen.

Natürlich spielt auch die Attraktivität des Umlandes eine große Rolle, bzw. die Möglichkeit für s.g. „Outdooraktivitäten“, wie z.B.:

Aktivurlaub, Baden (See / Freibad), Brauchtumsfeste, Golf (Minigolf), Mountainbiken, Klettern, Kur, Langlaufen, Radeln, Radtouren (E-Bike), Reiten, Rodeln, Schneeschuhwandern, Segeln, Sehenswürdigkeiten, Snowboarden, Skifahren, Tennis, Wandern…

Und…und...und...

...alles was ein Hotel noch benötigt, von der Rezeption, über Motorradgaragen, Parkplätze, Fahrrad- Skikeller, Gepäckraum...

Das alles braucht auch Personal, welches wir gerne übernehmen möchten wenn Sie mit dem Haus langjährig verbunden sind und im Team großes Interesse am Fortbestehen des Hotelbetriebes besteht !

WIR werden uns um die neuen Bereiche und Abläufe kümmern, aber das altgediente Stammpersonal bleibt das Herzstück des Hauses, wenn Sie mit uns gemeinsam neue Wege gehen möchten !

Wir wollen nicht hoch hinaus, wir suchen kein Super-Luxushotel für „Chicky-Micky“, wir lieben einen gehobenen Standard der zu einer „Wohlfühladresse“ werden soll, unter der man entschleunigen und die Seele baumeln lassen kann.

Das beginnt bei der Zimmergröße*** und Ausstattung ***Superior, geht über das hauseigene Wellnessangebot hinaus, endet mit dem kulinarischen Angebot für unsere Gäste und der Freundlichkeit des Personals !

Wir möchten erreichen, daß unsere Gäste nach nur wenigen Tagen abfahren mit den Worten:

Es war so erholsam wie eine ganze Urlaubswoche und so lecker wie bei

„Gott in Frankreich“

Unser Konzept kann (nach Corona) aber nur dann greifen,

wenn wir alle das gleiche Ziel haben !

WIR...

das sind in diesem Fall die momentanen Eigentümer, deren Herzblut noch an dem Objekt hängt, die nicht um jeden Preis veräußern möchten, nur weil der Preis angeblich stimmt !

Denn oft ist der Preis zu hoch den man selbst zahlen muß,

auch wenn man dafür angeblich „gutes Geld“ erhalten hat.

Dafür ein Lebenswerk vor den eigenen Augen kaputt gehen sehen zu müssen ist sicherlich nicht das Geld wert !

Nun kennen Sie in etwa „unsere Vorstellungen“, Sie müssen sich nur noch folgendes vorstellen:

Sie sind von unserem Konzept überzeugt, Sie möchten uns gerne als Nachfolger, d.h. Sie möchten ihr Objekt an uns verkaufen, auf der Basis "Pachtkauf", bzgl. der 3 Jahresfrist (Pacht wg. eigener Bilanz), oder denken auch über einen Verkauf auf Rentenbasis nach…

Nun sind wir auf der Zielgeraden und müssen einen gemeinsamen Schlachtplan entwickeln, denn durch den langen Ausfall während der Coronapandemie stehen wir mit einem "begrenzten" Eigenkapital vor Ihnen, ohne Ihre Hilfe und Ihr Engagement kommen wir nicht zusammen.

*( "begrenzt" ist ein dehnbarer Begriff, mit ca. 5 Nullen vor dem Komma ! )

Wir müssen an einem Strang ziehen, wenn wir für beide Seiten ein erfolgversprechendes Ergebnis wollen !

CORONA 

Wie soll man unter diesen Aspekten eine neue Zukunft aufbauen ?

Wie lange wird CORONA noch mit Schließungen, bzw.

Berufsverboten einher gehen ?


Trotzdem müssen WIR aber heute schon die Weichen stellen,

damit der Zug am Tage der Wiedereröffnung Fahrt aufnehmen kann !

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Unser momentan noch geplantes Projekt in Quedlinburg würden wir aufgeben,

wenn wir in den kommenden Wochen unser kleines Wellness-Traumhotel in Bayern (?) finden würden, oder alternativ am Meer, einem See... ?

Wir suchen SIE als Investor, in ein Objekt welches keiner besser kennt als SIE !

SIE investieren in unsere gemeinsame Zukunft !

SIE geben uns die Chance Ihre Immobilie in ca. 3,5 Jahren kaufen zu können, denn diese Anlaufzeit benötigen wir ebenso wie alle anderen Interessenten die auch nicht im LOTTO gewonnen haben !

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Wir hoffen, Sie bis hierher nicht mit zuviel Information verwirrt zu haben, aber irgendwie müssen wir Sie ja von unserem Konzept überzeugen, oder es zumindest im Ansatz versuchen !

Die oben beschriebene Ausstattung des Objektes umschreibt unsere "Idealvorstellung", die evtl. auf den ersten Blick unrealistisch erscheint, wir sind aber der Meinung, wenn die "Größe" (m²) stimmt ist fast alles machbar, wir sind da sehr flexibel !

Bitte halten Sie uns nicht für "Spinner", unser Vorschlag ist mehr als gut durchdacht, ohne SIE als "Teamplayer" können wir weder ein passendes Hotel übernehmen, noch umbauen zu einem erwachsenenfreundlichem~Wellness~Hotel "Superior"

Bei ernsthaftem Interesse, oder wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte, unter:

Info@WellnessHotel-kaufen.de

Wir hoffen Sie bald persönlich bei einem Ortstermin kennenzulernen.

Mit den besten Grüßen ~ noch aus Goslar ~ von Martina & Rolf

P.S.:

Wir bitten von Maklerangeboten abzusehen, mit dieser Klientel haben wir leider seeehr schlechte Erfahrungen machen müssen !

Wir akzeptieren auch keine 50:50 Provisionsteilung, da unsere Gelddruckmaschine gerade in Reparatur ist !

( Wer unbedingt einen Makler benötigt sollte sich auch über die Kosten im klaren sein.)

www.biz-trade.de